Nehmen Sie Kontakt auf

Technik

(+49) 89 420447-30

support@cyprotect.com

CyProtect AG

Schatzbogen 56

81829 München

Vertrieb

(+49) 89 420447-20

sales@cyprotect.com

Einladung zum Webcast "Erhöhen Sie den Schutz Ihrer Kaspersky Endpoint Security Lösung!"

Sie setzen in Ihrer IT-Infrastruktur die klassische Endpoint-Security von Kaspersky ein. Damit haben Sie einen zuverlässigen Schutz. Jedoch lässt sich mit Sandboxing und Endpoint Dection & Response ein noch höherer Schutz realisieren.

Die Angriffsvektoren werden immer vielfältiger, komplexer und die Zahl der Angriffe steigt exponentiell. Besondere Gefahr geht von gezielten Angriffen und sogenannten „Advanced Persistent Threats (APT)“ aus. Diese Angriffe werden in der Infrastruktur des Zielunternehmens aus einzelnen, unauffälligen Modulen über längere Zeit zusammengesetzt. Klassischer AV-Schutz, egal von welchem Hersteller, kann die einzelnen Module nicht stoppen. Damit Sie Ihr Unternehmen vor APTs schützen können, sind weiterreichende Methoden und Lösungen erforderlich.

  • Eine Möglichkeit besteht in der Implementierung einer Lösung, die das IT-Netzwerk ständig auf neue Bedrohungen analysiert, überwacht und Anomalien frühzeitig erkennt. Hierfür bieten wir die „Kaspersky Anti Targeted Attack Plattform (KATA)“, die mit der Kaspersky Malware-Datenbank, dem „Kaspersky Security Network (KSN)“, verbunden ist. Hier werden auch „Samples“ erkannt, die zu gezielten Attacken gehören.

Sie erhalten den maximal möglichen Schutz gegen praktisch alle Angriffsvektoren. Hierfür benötigen Sie geschultes Personal, das die Warnmeldungen interpretiert und Maßnahmen einleitet.

  • Eine alternative, sehr kosteneffiziente Möglichkeit, ist „Kaspersky Managed Protection (KMP)“: Unsere Security-Spezialisten analysieren Ihre Infrastruktur remote und rund um die Uhr. Dieser Service setzt am Kaspersky Endpointschutz an und nutzt das „Kaspersky Security Network“, um die zu gezielten Angriffen gehörende Malware zu erkennen, bevor es zu einer Kompromittierung kommt. Sie erhalten sofort eine Nachricht über den Grad der Gefährdung, die „Indicators of Compromise (IoC)“ und entsprechende Handlungsempfehlungen.

Nutzen Sie das Wissen unseres gesamten Kaspersky Cyber Security Teams und stärken Sie Ihre Abwehr gegen gezielte Cyberangriffe.

KMP bietet ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis. Die Kostenersparnis im Vergleich zum Einsatz eigener Ressourcen liegt bei ca. 60%.

Gern präsentieren wir Ihnen die heutzutage notwendigen Schutzmöglichkeiten und freuen uns auf Ihre Nachricht

Wie? Wir stellen Ihnen die Lösung Kaspersky Anti Targted Attack Platform und Kaspersky Managed Protection in einem 90-minütigen Webcast vor.

Freitag, 19.07.2019 von 10.00 Uhr – 11.30 Uhr

Bitte melden Sie sich hier zum Webcast an:

 

Registrierung zum Kaspersky KATA & EDR Webcast